Weshalb PROALP Schuhwerk tragen?

  • Für die Herstellung des Schuhwerks PROALP wählen wir die besten Materialien. Der Großteil der verarbeiteten Bestandteile ist italienischer Herkunft, der Rest slowenischer Herkunft.
  • Mit dem Kauf von Proalp Schuhen erhalten Sie ein in Slowenien hergestelltes Produkt. Wir stellen schon seit über 20 Jahren in der Wiege des Slowenischen Schuhwerks – in der Stadt Tržič – unsere Schuhe her.
  • Beim Kauf beraten wir Sie und stellen, wenn erforderlich Ihre Schuhe individuell und maßgerecht her.
  • Das Proalp Schuhwerk ist geschmeidig, bequem, farbig, luftig und widerstandsfähig.
  • Wir verfolgen die Werte der nachhaltigen Entwicklung, da wir ein lokales Unternehmen sind. Wir verwenden hochwertige und ökologische Materialien. Dank der Beständigkeit können Sie unser Schuhwerk mehrere Jahre lang tragen. Unsere Produkte unterstützen Ihren aktiven und gesunden Lifestyle.

PHILOSOPHIE

Unsere Vision ist es Schuhe aus geprüften Naturmaterialien, gemäß strenger europäischer Standards, sowie mit einem großen Gespür für das Leben im Einklang mit der Natur, herzustellen.

Schon über 20 Jahre stellen wir mit einem großen Anteil an  Handarbeit traditionell Schuhe bei uns zu Hause unterhalb der Karawanken her, wobei wir ständig neue Erkenntnisse und Fachwissen einbeziehen.

Um das Wohlbefinden ihrer Füße in unseren Schuhen zu gewährleisten  widmen wir bei der Entwicklung und Herstellung der Schuhe ebenso viel Aufmerksamkeit der äußeren Schuhform, damit der Schuh immer anziehend und attraktiv ist. Für unsere Kunden fertigen wir auch Schuhe nach individuellen Bedürfnissen an und passen diese auch den deformierten Füßen an.

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Tätigkeit ist die fortwährende Entwicklung, wir streben ständig danach Naturmaterialien zu verwenden um im Schuh auch bei ganztägigem Tragen ein optimales Klima zu schaffen.

Wir sind uns bewusst, dass Farben einen wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben. Deshalb kann sich bei uns jeder seine Lieblingsfarbe oder seine Lieblingsfarbkombination auswählen.

Unser stetiges Bestreben ist es mit Farben und attraktiven Formen, sowie dem guten Klima im Schuh, das Wohlbefinden alle Träger der Markenschuhe Proalp  zu steigern und ihnen einen freien Schritt zu ermöglichen.

HERSTELLUNG DES FLEXNAHT PROALP SCHUHWERKS

Die Flexnaht Schuhherstellung ist eine traditionelle Art der Schuhherstellung, wobei der obere Teil des Schuhs auf den Innenschuh genäht wird, womit ein flexibles Schuhwerk entsteht. Heutzutage stellt jedoch nur noch selten jemand Schuhe mit dieser Herstellungsmethode her, es überwiegen Klebe- und Spritzmethoden. Die Flexnaht Methode erfordert viel Handarbeit und beansprucht sehr viel Zeit, ist ziemlich anspruchsvoll und teuer im Herstellungsverfahren. Die Vorteile dieser Herstellung sind enorm, so dass die Flexnaht Schuhherstellung in der Schuhbranche als luxuriös zählt.

Was macht die Schuhe so qualitativ?

Qualitativ erstklassige, erprobte Materialien und eine ergonomische Form, sowie die Tatsache, dass die Schuhe nicht einengen und keinen hohen Absatz haben (Orthopäden empfehlen höchstens 32 mm), diese Merkmale sorgen für eine hohe Qualität. Unterschiede gibt es hinsichtlich dem Zweck zu welchem wir die Schuhe tragen möchten. Für unbefestigte Wege und unebenes Gelände (z.B. Tracking) muss der Schuh stärker sein, die Torsion muss stabil und auch fester im Teil der Sohle sein. Für den alltäglichen Gebrauch empfehlen sich hingegen leichtere Schuhe, luftig und geschmeidig, aus natürlichen Materialien gefertigt, so dass ein angenehmes Klima im Schuh erzeugt wird. Natürlich müssen Schuhe auch gepflegt werden, was sich wiederum beim täglichen Tragen auszahlt. Für nasse winterliche Verhältnisse ist es besser Schuhe mit einer wasserabweisenden Membran, die das Wasser abhält, auszuwählen. Wenn die Wetterverhältnisse recht trocken sind, können wir das Tragen von Schuhen mit Membran nicht empfehlen, da diese den Schuh verschließt und dadurch ein schlechtes Klima für unsere Füße im Schuh hervorruft.

PFLEGE DES SCHUHWERKS PROALP

Mit der Pflege der Schuhe wird deren schönes Aussehen, Beständigkeit und Widerstandsfähigkeit bei unterschiedliche Wetterbedingungen erhalten. Erfahrungen zeigen, dass das Proalp Schuhwerk täglich getragen werden kann ohne dass diese vom Schweiß genässt werden. Trotzdem empfehlen wir, dass Sie Ihren Lieblingsschuhen eine „Freien Tag“ gönnen, anbei noch ein paar Ratschläge:

  • Füllen Sie die Schuhe außerhalb der Saison mit einem saugfähigen Papier (z.B. Zeitungspapier), das die Form des Schuhs erhält.
  • Trocknen Sie Nasse Schuhe an der Luft, fern von Heizkörpern, die Ihre Schuhe austrocknen und wobei Sie ihre Wasserfestigkeit verlieren.
  • Säubern Sie schmutzige Schuhe mit einem feuchten Tuche, falls nötig mit einem Tropfen sanften Spülmittels und lassen die Schuhe dann an der Luft trocknen.
  • Cremen Sie glatte Schuhe mit einer farblosen Schuhcreme ein, normale Handcreme tut’s auch; geben Sie ein bisschen Creme auf ein Tuch und cremen die Oberfläche des Schuhs ein. Warten Sie eine Zeit lang ab und wischen Sie dann die Oberfläche des Schuhs gut ab und polieren ihn. Bei Verwendung einer neuen Creme testen Sie diese zuerst an einer nicht allzu sichtbaren Stelle, bevor sie den ganzen Schuh eincremen.
  • Alle nicht glatten Varianten der Schuhe können sie mit einer Schuhbürste bürsten und mit einem farblosen Imprägnierungsspray besprühen.

Wie oft Sie Ihre Schuhe säubern und pflegen sollten? Jeder hat dafür seine eigenen Maßstäbe, wir empfehlen, dass Sie dies einige Male in der Saison machen sollten.